SICHERHEITSMITTEILUNG EASINESS & EASINESS 2

pepimeki • Mi 07. Jun, 2017 (06:46 UTC)
SICHERHEITSMITTEILUNG EASINESS & EASINESS 2

Der Verbindungsgurt zwischen der V-Leine und dem Retter aller EASINESS und EASINESS 2 Wendegurtzeuge muss bei nächster Gelegenheit ausgetauscht werden. Der Ersatzgurt kann kostenlos bei ADVANCE bezogen werden.

easiness_produkt_freisteller_960x670_5.jpg


Eine routinemässige Stichprobe beim Wareneingang von ADVANCE hat ergeben, dass der Verbindungsgurt zwischen der V-Leine und dem Retter der EASINESS und EASINESS 2 Wendegurtzeuge nicht den durch den französischen Hersteller Techni Sangle zugesicherten Eigenschaften entspricht bzw. nicht über die definierte Festigkeit verfügt. Da nicht zweifelsfrei sichergestellt werden kann, dass alle bisher verbauten Gurtbänder den definierten und aufgrund der Musterprüfung erforderlichen Festigkeiten entsprechen, startet ADVANCE vorsorglich einen Rückruf für sämtliche Verbindungsgurte V-Leine-Retter der Gurtzeuge EASINESS und EASINESS 2. Andere Gurtzeuge sind konstruktionsbedingt ausdrücklich nicht betroffen.

Aufgrund der bei der Stichprobe gemessenen Werte könnte bei einer Rettungsschirmauslösung mit einem solchen Verbindungsgurt unter Maximalzuladung (120 daN) und bei einer Notschirmöffnung unter annähernd Freifallbedingungen ein Festigkeitsproblem auftreten. Obwohl ein solcher Fall im praktischen Anwendungsbereich äusserst selten sein dürfte, raten wir allen Besitzern von EASINESS und EASINESS 2 Wendegurtzeugen, das kostenlose Nachrüstkit zu bestellen und den Verbindungsgurt sobald wie möglich auszutauschen.

Die Bestellung des Nachrüstkits inkl. Anleitung zum Auswechseln erfolgt online unter: www.advance.ch/easinessrecall

Seit bald 30 Jahren legt ADVANCE höchsten Wert auf gute Verarbeitung und exzellente Produkte. Deshalb beziehen wir den grössten Teil der verarbeiteten Rohmaterialien und Beschläge von europäischen Qualitätsherstellern. Nichtsdestotrotz können leider auch bei grösster Vorsicht materialtechnische Probleme nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Für die aus dieser Sicherheitsmitteilung entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns bei allen EASINESS-Kunden. Solltest du Fragen haben oder dir unsicher sein, wende dich bitte an deinen Händler.

Welcher Verbindungsgurt an welchen EASINESS und EASINESS 2 Wendegurtzeugen ist genau betroffen?
Es ist nur der Hauptgurt (der Gurt, der mit deinem Rettungsgerät verbunden ist) aller EASINESS (2012 bis 2016) und EASINESS 2 (2016 bis Mai 2017) betroffen; nicht das V-Stück, das zur Schulteraufhängung führt.
EasinessGurt.jpeg

Woran erkenne ich, ob mein EASINESS/EASINESS 2 bereits über einen neuen Verbindungsgurt verfügt, der nicht ausgetauscht werden muss?
Der neue Gurt ist nicht mehr rot, sondern schwarz. Ausserdem ist er etwas länger als der alte.
Eaisinessgurt2.jpeg

Was genau muss gemacht werden?
Für den Ersatz des Verbindungsgurts muss der Notschirm aus dem Container genommen werden, damit der neue Verbindungsgurt eingeschlauft werden kann. Die Anleitungen zum Umrüsten und den Wiedereinbau deines Rettungsschirms findest du hier: Anleitung (PDF)

Wie lange dauert das Umrüsten?
Je nachdem, wie der Notschirm mit dem Verbindungsgurt gekoppelt ist (Schraubkarabiner oder Verschlaufen), dauert der Ausbau des alten Gurts plus Einbau des neuen etwa 15 Minuten.

FAQ

Was kann ich unternehmen, wenn ich die Nachrüstung nicht selber ausführen möchte?
Wende dich bitte an deinen nächsten Händler. Er wird den Gurt fachgerecht austauschen.

Kommentare